KITS Marketing

Juli 9, 2021

Autozulieferer: Neues Entwicklungszentrum für Software: Conti will Wachstum in China stärken

Conti will in China seine lokale Wertschöpfung erhöhen. Bis 2021 soll in Chongqing eine zunächst dreistellige Zahl an Software- und IT-Experten ihre Arbeit aufnehmen. Der Autozulieferer […]
Juli 9, 2021

Stellantis neue Elektrostrategie: Überholmanöver mit ungewissem Ausgang

Der Opel-Mutterkonzern Stellantis hat seine Elektrostrategie vorgestellt. Die Ziele klingen toll: 800 Kilometer Reichweite, über 600 Kilometer laden in 20 Minuten – und Opel verkauft in […]
Juli 9, 2021
Abbildung 1: Wie lassen sich die laufenden Kosten für den eigenen Firmenwagen geringhalten? Regelmäßige Inspektionen und eine gute Pflege stellen die Grundlage dar.

Schadenbilanz der Kfz-Versicherungen: Juni-Unwetter kosten 700 Millionen Euro

Eine Unwetterserie in der zweiten Juni-Hälfte hat in Deutschland rund 275.000 Sachschäden an Kraftfahrzeugen verursacht, die nach vorläufigen Schätzungen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) die […]
Juli 9, 2021
Abbildung 1: Wie lassen sich die laufenden Kosten für den eigenen Firmenwagen geringhalten? Regelmäßige Inspektionen und eine gute Pflege stellen die Grundlage dar.

Bis Ende 2021: Conti will Wachstum in China mit neuer Softwareentwicklung stärken

„Mit diesem Schritt programmieren wir uns auf verstärktes Wachstum in China als weltweit größtem Automarkt und erhöhen dort unsere lokale Wertschöpfung“, sagte Vorstandschef Nikolai Setzer laut […]
Juli 9, 2021

Neue Software-Entwicklung: So will Conti sein Wachstum in China stärken

Continental: Der Konzern baut eine neue Software-Einheit in China auf. (Foto: Continental) Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental will sein Wachstum in China mit einem neuen Entwicklungszentrum […]
Juli 9, 2021

13-Millionen-Euro-Investition: Carl und Carla expandiert – 365 neue VW Bullis bestellt

Gregor Wendt, Martin Wesner, Richard Vetter und Bastian Thiere. Die Gründer und Eigentümer von Carl und Carla. (Foto: Carl und Carla) Es ist die größte Bestellung […]
Juli 9, 2021
Abbildung 2: das eigene Dienstwagen ist durchaus auch ein Objekt des Stolzes.

Elektromobilität: Stellantis investiert 30 Milliarden Euro

Peugeot e-2008: Der Stellantis-Konzern steckt mehr als 30 Milliarden Euro in Elektroautos. (Foto: Stellantis / Markus Heimbach) Der Opel-Mutterkonzern Stellantis investiert bis Mitte des Jahrzehnts mehr […]
Juli 9, 2021

Autobauer: Auf dem Weg nach China: Opel soll schnell zur Elektro-Marke werden

Der multinationale Autokonzern Stellantis steigert seine Investitionen in die Elektromobilität. Für die deutsche Tochter Opel bedeutet das eine schnelle Neuausrichtung mit einem echten Comeback. Der Opel […]
Juli 9, 2021
Abbildung 2: Auch wenn Unternehmen die Kosten für den Dienstwagen von der Steuer absetzen können, ist ein sparsamer Umgang eine große finanzielle Hilfe

Kommentar: Nach EU-Bußgeld: Autoindustrie braucht Klarheit statt fragwürdiger Kartellstrafen

Ladeinfrastruktur, autonomes Fahren, Daten: Die Branche muss mehr denn je kooperieren. Was erlaubt ist und was nicht, bleibt aber auch nach Abschluss der Ermittlungen über Tankabsprachen […]
Juli 9, 2021

Auch der Manta wird elektrisch: Opel will ab 2028 nur noch E-Autos bauen

Noch in diesem Jahrzehnt will Opel sich zum reinen Hersteller von E-Autos wandeln. Damit wollen die Rüsselsheimer auch den chinesischen Markt erobern. Auch der Mutterkonzern Stellantis […]