Autobauer: Nach Unfall bei Paralympics: Toyota stellt autonomen Fahrdienst ein

Das selbstfahrende Elektroauto fuhr Athleten durch das olympische Dorf. Nach einem Zwischenfall hat Toyota den Betrieb der Wagen vorerst ausgesetzt.

Nach dem Zusammenstoß eines selbstfahrenden Elektrowagens mit einem sehbehinderten Fußgänger bei den paralympischen Sommerspielen hat der Autobauer den Betrieb dieser Wagen ausgesetzt. Das kastenförmige Mehrzweckfahrzeug e-Palette wurde

Weiterlesen