Autobranche in der Halbleiter-Krise: VW bezeichnet Lage als weiter extrem volatil

Der Mangel an wichtigen Elektronik-Chips könnte die Autobranche noch mehr unter Druck setzen – über das genaue Ausmaß herrscht aber Unsicherheit. Die Lage rund um fehlende Halbleiterteile sei weiter „extrem volatil“, hieß es am Dienstag bei Volkswagen. Wie stark die Lieferkrise bis zum Jahresende durchschlägt, lasse sich nicht verlässlich voraussagen.

Weiterlesen