Autovermietung: Warum Tesla dank Hertz jetzt eine Billion US-Dollar wert ist

Der Auftrag des Autovermieters dürfte Tesla wohl rund 4,3 Milliarden Dollar Umsatz verschaffen. Die Aktie des E-Autobauers legt um fast 13 Prozent zu.

Der US-Autovermieter Hertz steckt mit einer Großbestellung bei Tesla Milliarden in den Ausbau seiner Elektro-Autoflotte. Er hat 100.000 Teslas bis Ende 2022 bestellt, wie Hertz mitteilte.

Weiterlesen