Batterielieferant: Panasonic versilbert seine Tesla-Aktien

Der japanische Elektronikkonzern Panasonic hat sein milliardenschweres Aktienpaket am US-Elektroautobauer und Batteriepartner Tesla zu Geld gemacht. Bis Ende März habe Panasonic seinen Anteil an Tesla auf Null reduziert und damit rund 400 Milliarden Yen (drei Mrd. Euro) eingespielt, teilten die Japaner am Freitag in einer Mitteilung an die Tokioter Börse

Weiterlesen