Bessere Absprachen gefordert: Conti-Chef rechnet mit Chipmangel bis 2022

Die Versorgungskrise bei Mikrochips schlägt auch bei Autozulieferern heftig ins Kontor – Continental-Chef Nikolai Setzer gibt vorerst keine Entwarnung. „Wir sehen, dass sich diese Effekte wohl noch weiter bis in das Jahr 2022 ziehen werden“, sagte er den Nachrichtenagenturen dpa und dpa-AFX. „Viele Marktbeobachter gehen davon aus, dass erst ab

Weiterlesen