Chipkrise zwingt zu ungeliebtem Schritt: Autobauer müssen vermehrt auf Halde produzieren

The headlights and the hood of a black luxury car.

Der Mangel an Mikrochips ist dramatisch – und wegen der Lieferkrise macht bei Autokonzernen nun ein eher unschön klingender Begriff die Runde: „Halden-Produktion“. Ob Bordrechner oder Sensor: In modernen Wagen steckt überall Elektronik. Doch die Versorgung mit Elektronikteilen stockt weiter. Wie lange noch, weiß niemand genau. Große Fahrzeug- und Lastwagenbauer

Weiterlesen