Chipmangel: Ford verdient im Schlussquartal weniger als erwartet

Ford: Im letzten Quartal des vergangenen Jahres hat der Autobauer seinen Gewinn nur leicht gesteigert. (Foto: Ford) Der zweitgrößte US-Autobauer Ford tut sich angesichts der Chipkrise und weltweiter Lieferkettenprobleme weiter schwer. In den drei Monaten bis Ende Dezember verbuchte Ford laut Mitteilung vom Donnerstag einen bereinigten Betriebsgewinn von 2,0 Milliarden

Weiterlesen