Corona-Hilfsmaßnahmen: Kurzarbeit kann Unternehmen auch unbeweglich machen

A closeup shot of a person thinking of buying a new car or selling a vehicle

Während der Corona-Pandemie haben zeitweise sechs Millionen Menschen Kurzarbeitergeld erhalten, um sie vor Arbeitslosigkeit zu schützen. Doch die Maßnahme könnte Unternehmen träge machen – und notwendigen Wandel verlangsamen.

Olaf Scholz verwies im Wahlkampf gern auf seine Erfahrung mit Krisen. 2008 und 2009 war Scholz Bundesarbeitsminister – während der Finanz- und Wirtschaftskrise.

Weiterlesen