Dauerproblem Halbleitermangel: Chipmangel: Opel schließt Werk in Eisenach bis Jahresende

Abbildung 2: das eigene Dienstwagen ist durchaus auch ein Objekt des Stolzes.

Abbildung 2: das eigene Dienstwagen ist durchaus auch ein Objekt des Stolzes.

Fast im Tagesrhythmus gibt es neue Hiobsbotschaften aus der Autobranche: Das Fehlen wichtiger Mikrochips wandelt sich vom akuten Engpass zum Dauerproblem. Jetzt schließt Opel sein Eisenacher Werk bis Jahresende.

1300 Opel-Mitarbeiter sind betroffen, wenn Opel ab kommender Woche vorerst bis zum Jahresende in seinem Thüringer Werk in Eisenach die

Weiterlesen