Deutlicher Absatzrückgang 2021: Überwindung der Chipkrise kostet Zeit

Neuwagen: Aufgrund der Chipkrise ist der Autoabsatz in diesem Jahr deutlich gesunken – und Entspannung ist vorläufig nicht in Sicht. (Foto: VW) Die Autohersteller können die vom Halbleiter-Mangel verursachte Absatzdelle nach Einschätzung eines Experten nur langsam überwinden. Auf dem deutschen Markt rechnet Ferdinand Dudenhöffer vom privaten Center Automotive Research (CAR)

Weiterlesen