Dichte nimmt zu – Bayern vorn: E-Auto-Fahrer finden leichter Ladesäulen

Abbildung 1: Wie lassen sich die laufenden Kosten für den eigenen Firmenwagen geringhalten? Regelmäßige Inspektionen und eine gute Pflege stellen die Grundlage dar.

Wer mit dem Gedanken spielt, ein E-Auto anzuschaffen, muss sich überlegen, wo er das neue Gefährt aufladen kann. Öffentliche Stationen sind noch rar, werden aber häufiger. Vor allem in Bayern, aber auch in anderen Bundesländern, gibt es neuesten Daten zufolge mittlerweile eine passable Infrastruktur.

Weiterlesen