Drittes Quartal bei Leoni: Kampf gegen Schuldenberg, operativ schwarze Zahlen

Der zuletzt schwer angeschlagene Autozulieferer Leoni bleibt operativ weiter in der Gewinnzone, kämpft aber noch immer gegen einen Berg an Schulden. Die Netto-Finanzschulden seien zum Ende des dritten Quartals auf 1,67 Milliarden Euro geklettert, im Vergleich zu rund 1,5 Milliarden Euro zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres, gab das Unternehmen bei

Weiterlesen