Einigung mit Gewerkschaften: Renault sichert französische Werke

1027144

Renault: Die Werke im Heimatland Frankreich bleiben erhalten. (Bild: Renault) Der französische Autobauer Renault hat sich mit den Gewerkschaften auf einen Drei-Jahres-Plan zur Beschäftigung und zum Erhalt von Werken in Frankreich verständigt. Dem freiwilligen Ausscheiden von 1700 Beschäftigten bis 2024 sollen 2500 Neueinstellungen gegenüberstehen, hieß es in der am Dienstag

Weiterlesen