Elektromobilität: Autovermieter Sixt investiert über 50 Millionen Euro in den Ausbau von Ladesäulen

Der Autovermieter Sixt möchte über 50 Millionen Euro in den Ausbau eigener und öffentlicher Ladesäulen investieren und so den Umstieg auf die Elektromobilität unterstützen. Die Stromanschlüsse sollen auch Dritten zur Verfügung gestellt werden. Der Autovermieter Sixt will den Umstieg auf die Elektromobilität mit eigenen Ladesäulen unterstützen. „Wir haben vor vier Wochen

Weiterlesen