Elektromobilität: Stellantis investiert 30 Milliarden Euro

Abbildung 2: das eigene Dienstwagen ist durchaus auch ein Objekt des Stolzes.

Abbildung 2: das eigene Dienstwagen ist durchaus auch ein Objekt des Stolzes.

Peugeot e-2008: Der Stellantis-Konzern steckt mehr als 30 Milliarden Euro in Elektroautos. (Foto: Stellantis / Markus Heimbach) Der Opel-Mutterkonzern Stellantis investiert bis Mitte des Jahrzehnts mehr als 30 Milliarden Euro in die Elektrifizierung seiner Automodelle. Emissionsarme Fahrzeuge sollen in Europa Ende des Jahrzehnts auf einen Anteil von über 70 Prozent

Weiterlesen