Elektromobilität: Volvo will mit VW-Beteiligung Northvolt Batteriefabrik bauen

Abbildung 2: das eigene Dienstwagen ist durchaus auch ein Objekt des Stolzes.

Abbildung 2: das eigene Dienstwagen ist durchaus auch ein Objekt des Stolzes.

Die Batteriefabrik soll mit erneuerbaren Energien betrieben werden und ist auf jährlich 50 Gigawattstunden ausgelegt. Die Produktion soll 2026 starten.

Der schwedische Autobauer Volvo will mit dem Volkswagen-Batteriepartner Northvolt ein Gemeinschaftsunternehmen gründen. Das zu gleichen Teilen von beiden Firmen gehaltene Joint Venture soll 2022 in einem Forschungs- und

Weiterlesen