Elektromobilität: VW kalkuliert für Batterie-Strategie mit bis zu 30 Milliarden Euro

Car dashboard and wheel close up

Volkswagen will den Anteil an Elektroautos deutlich steigern und darum kräftig in Batteriezellen investieren. Dafür könnte man sich auch an Bergbauunternehmen beteiligen.

Für den Bau der in Europa geplanten Batteriezellfabriken und die Sicherung der Rohstoffmengen dafür rechnet Volkswagen mit Kosten von bis zu 30 Milliarden Euro. „Wir sprechen

Weiterlesen