"Elf Millionen weniger Neuwagen": Einbruch in Autoproduktion verschärft sich

Die Chipkrise in der Autoindustrie weitet sich aus. Besonders hart trifft sie den größten US-Autobauer General Motors. Weltweit rechnen Berater mit bis zu elf Millionen Neuwagen, die deshalb nicht gebaut werden können – und erwarten kein schnelles Ende.

Weiterlesen