Entwicklung von Fahrassistenzsystemen: BMW kooperiert mit Blackberry

Abbildung 2: Auch wenn Unternehmen die Kosten für den Dienstwagen von der Steuer absetzen können, ist ein sparsamer Umgang eine große finanzielle Hilfe

Abbildung 2: Auch wenn Unternehmen die Kosten für den Dienstwagen von der Steuer absetzen können, ist ein sparsamer Umgang eine große finanzielle Hilfe

Das Lenkrad im neuen BMW iX: In welchen BMW-Modellen die neuen Systeme eingesetzt werden, ist noch offen. (Foto: BMW) Aus dem früheren Handyhersteller Blackberry ist inzwischen einer der größten Anbieter von Fahrzeugbetriebssystemen und Sicherheitstechnologie geworden. Jetzt geht das kanadische Unternehmen noch einen Schritt weiter und will zusammen mit BMW Lösungen

Weiterlesen