Falsche Berechnungen?: "Ein wissenschaftlich verbrämtes Lobbyistenschreiben": Forscher streiten um Klimabilanz von E-Autos

Ein offener Brief eines Karlsruher Professors sorgt derzeit in Forscherkreisen für Aufruhr. Das Schreiben will falsche Berechnungen in der Klimabilanz von E-Autos aufdecken, erntet aber den Vorwurf des Lobbyismus.Unter Wissenschaftlern ist eine Debatte über die CO2-Bilanz von Elektroautos entbrannt. Professor Thomas Koch vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hatte zusammen mit Kollegen

Weiterlesen