Größter Börsengang des Jahres: E-Auto-Bauer Rivian ist mehr wert als BMW

The headlights and the hood of a black luxury car.

Rivian-Fahrzeug: Zu den Kunden zählen Ford und Amazon. (Foto: Rivian) Der US-Elektroautoentwickler Rivian ist bei seinem Börsengang auf ein noch höheres Interesse gestoßen als erwartet. Der potenzielle Tesla-Rivale platzierte laut einer Mitteilung vom Mittwoch 153 Millionen Anteile zu 78 Dollar das Stück. Damit liegt der Erlös bei 11,9 Milliarden US-Dollar

Weiterlesen