Großbritannien: Brexit-Minister fordert EU-Vorschläge zu Warenaustausch

Seit dem Brexit werden die Waren in Großbritannien knapp. Grund sind fehlende Regulierungen für die Einfuhr. Minister Frost sieht die EU in der Verantwortung eine Lösung vorzuschlagen.

Das Brexit-Votum belastet den Warenaustausch Großbritanniens stark. Im Zuge des sogenannten „Würstchenkrieg“, erhöht die britische Regierung jetzt den Druck auf die

Weiterlesen