IT-Branche: Wer im „Internet of Things“ bestehen will, darf nicht nur auf „Things“ setzen

Deutschland ist eines der führenden Länder in der Technologieforschung. Doch Traditionsunternehmen tun sich schwer – auch, weil es in den Führungsetagen an IT-Expertise fehlt. Selbst unter den CIOs dominieren Juristen.

Die Kanzlerin wurde für ihre Verhältnisse ungewöhnlich deutlich: Deutschland dürfe nicht den Anschluss an die führenden IT-Unternehmen verlieren. Speziell

Weiterlesen