Kostenlose Fahrtenbuch Vorlage herunterladen und sicher Fahrtenbuch führen!

Lückenlose Aufzeichnung der Fahrten, Unterscheidung zwischen Betrieb- und Privatfahrten und aktuelle Kilometerstände – das Führen eines Fahrtenbuches ist an einige Regelungen des Finanzamtes geknüpft.

Während die Ein-Prozent-Regelung monatlich pauschal ein Prozent des Listenpreises versteuert, werden beim Fahrtenbuch nur die tatsächlich getätigten Privatfahrten zur Versteuerung herangezogen.

Wir informieren Sie, welche Anforderungen Sie beachten müssen und wie Sie mit Hilfe unserer kostenlosen Fahrtenbuch Vorlage sicher Fahrtenbuch führen können.

 

Excel Fahrtenbuch – vom Finanzamt anerkannt?

Ein Fahrtenbuch in Excel zu führen wird steuerlich nicht anerkannt. Weder in Deutschland noch in Österreich oder der Schweiz ist die Führung eines Fahrtenbuches mit elektronischen Tabellen erlaubt.

Zwar können Excel-Tabellen ebenso lückenlos geführt werden, wie es mit Fahrtenbuch-Apps oder -Softwares der Fall ist, jedoch können Sie die Excel jederzeit, und somit auch nachträglich, ausfüllen. Der Grundsatz der Unveränderbarkeit der Daten ist somit nicht gegeben.

Sämtliche kostenlosen Fahrtenbuch Vorlagen, die Sie im Internet beziehen können, sollten ausschließlich als Muster genutzt werden!

 

Die KFZ Fahrtenbuch Vorlage – geldwerten Vorteil sichern!

Holen Sie sich unsere kostenlose Fahrtenbuch PDF oder Fahrtenbuch Excel als Anleitung, wie das Fahrtenbuch steuerlich korrekt zu führen ist. In der Vorlage finden Sie Beispiele, welche Angaben zwingend notwendig sind, um Dienstfahrten von der privaten Nutzung des Firmenwagens korrekt abzugrenzen und somit den geldwerten Vorteil angemessen versteuern zu können.

Ein kurzer Überblick vorab:

Fahrtenbuch iPhone Startbildschirm
  • Korrektes Datum der Fahrt
  • Zweck der Fahrt angeben
    • Falls der Dienstwagen privat genutzt wird, werden die Reisekosten der privat gefahrenen Kilometer nicht berechnet.
    • Bei Dienstfahrten werden die Reisekosten der gefahrenen Kilometer berechnet
  • Kilometerstand zu Beginn und bei Fahrtende angeben
  • Die Excel Vorlage berechnet automatisch Ihren Reisekostenersatz
  • Weitere Eintragungen, wie Kennzeichen des Fahrzeugs, Name des Fahrers, Umwege… können Sie unter „Notizen“ tätigen

Anforderungen an ein Fahrtenbuch in Papierform

Die wichtigste Grundregel beim Führen eines Fahrtenbuchs ist: Nachträgliche Änderungen sind nicht erlaubt!

Dabei spielt es keine Rolle, ob das Fahrtenbuch elektronisch oder in Papierform gepflegt wird.

Wichtig bei handschriftlichen Fahrtenbüchern ist, dass diese lückenlos, in gebundener Form und ohne Leerzeilen geführt werden müssen.

Stress auf der Arbeit oder zahlreiche Außentermine können dazu führen, dass zum Beispiel die Kilometerstände am Ende der Fahrt oder der Name des besuchten Unternehmens nicht eingetragen werden.

Ein elektronisches Fahrtenbuch, zum Beispiel über eine Software oder per App können das Pflegen eines Fahrtenbuches enorm erleichtern!