Nach Milliardenverlust: Renault ist zurück in den schwarzen Zahlen

Car dashboard and wheel close up

Renault Zoe: Der Autobauer hat im ersten Halbjahr wieder schwarze Zahlen geschrieben. (Foto: Renault) Der französische Autobauer Renault hat im ersten Halbjahr wieder schwarze Zahlen geschrieben. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, betrug der auf den Konzern entfallene Nettogewinn 354 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum hatte Renault einen Verlust von 7,29

Weiterlesen