Neuer Autoriese zieht Bilanz: Stellantis legt seine ersten Halbjahreszahlen vor

Abbildung 2: das eigene Dienstwagen ist durchaus auch ein Objekt des Stolzes.

Abbildung 2: das eigene Dienstwagen ist durchaus auch ein Objekt des Stolzes.

Auto aus dem Hause Stellantis: 14 Automarken unter einem Dach. (Foto: Peugeot) Der weltweit viertgrößte Autokonzern Stellantis legt am Dienstag (15.00 Uhr) seine ersten Halbjahreszahlen vor. Er ist zu Jahresbeginn aus dem Zusammenschluss des französischen Peugeot-Herstellers PSA und Fiat Chrysler (FCA) entstanden. Stellantis führt 14 Automarken aus Europa und den

Weiterlesen