Quartalszahlen: Chipmangel hinterlässt bei VW Bremsspuren – Planungsrunde verschoben

Die Lieferengpässe bei Chips sorgen bei großen VW-Konzernmarken im dritten Quartal für rote Zahlen. Während das Management weiter auf Kostensenkungen pocht, sorgt sich die Belegschaft um die Auslastung der Werke.

Volkswagen-Chef Herbert Diess will bei dem Autokonzern auch angesichts der Chipkrise weiter Kosten senken. Dabei hält er den Abbau

Weiterlesen