Steuerliche Behandlung von Garantiezusagen: Ministerium verlängert Übergangsfrist

Das Bundesfinanzministerium hat offiziell eine Verlängerung der Umsetzungsfrist bei der steuerlichen Behandlung von Garantiezusagen von Automobilhändlern bis Ende 2021 bestätigt. Damit können Autohändler vorerst wie üblich Garantien auf verkaufte Gebrauchtwagen geben, ohne Versicherungssteuer abführen zu müssen. Das gehe aus einem Schreiben des Bundesfinanzministeriums hervor, teilte der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK)

Weiterlesen