Trotz Chipmangels und Kurzarbeit: Voestalpine schreibt schwarze Zahlen

Voestalpine: Vor Jahresfrist stand noch ein Verlust zu Buche. (Foto: Voestalpine) Der österreichische Stahl- und Technologiekonzern Voestalpine leidet unter den Folgen des Chipmangels in der Autoindustrie. An den deutschen Standorten seien Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt worden, sagte Vorstandschef Herbert Eibensteiner. Voestalpine ist ein wichtiger Zulieferer von Karosserieteilen der deutschen Premiummarken.“Wir

Weiterlesen