Übernahme: Faurecia bei Hella am Ziel

Abbildung 1: Wie lassen sich die laufenden Kosten für den eigenen Firmenwagen geringhalten? Regelmäßige Inspektionen und eine gute Pflege stellen die Grundlage dar.

Die Entscheidung ist gefallen. Der Zulieferer Hella, der seit Längerem zum Verkauf steht, hat einen neuen Eigentümer. Der französische Wettbewerber Faurecia übernimmt das Lippstadter Unternehmen. Faurecia steigt mit der Übernahme auf den siebten Platz im Ranking der größten Zulieferer der Welt auf.Faurecia hat von der Eignerfamilie Hueck 60 Prozent der

Weiterlesen