Umfrage von Südwestmetall: Lieferengpässe bremsen Erholung

The headlights and the hood of a black luxury car.

Die akuten Liefer- und Versorgungsengpässe verzögern nach der Corona-Krise den Aufschwung in der Metall- und Elektroindustrie. Laut einer Umfrage der Arbeitgeberverbände berichten 80 Prozent der befragten Unternehmen von einer „mittleren“ oder sogar „starken“ Beeinträchtigung des Geschäfts. „Die Engpässe bremsen spürbar die wirtschaftliche Erholung aus“, sagte Südwestmetall-Hauptgeschäftsführer Peer-Michael Dick in Stuttgart:

Weiterlesen