Wegen möglichem Verlust der Antriebskraft: Porsche ruft weltweit 43.000 E-Sportwagen zurück

Wegen eines möglichen Verlusts der Antriebskraft ruft Porsche weltweit 43.000 Fahrzeuge des Elektromodells Taycan vorsorglich in die Werkstatt zurück. Zu Unfällen sei es deshalb aber nicht gekommen.

Der Sportwagenbauer Porsche muss fast alle bisher ausgelieferten Exemplare seines ersten Elektroautomodells Taycan wegen eines Softwarefehlers zurückrufen. Bei weltweit rund 43.000

Weiterlesen