ZDK fordert vor erneutem Autogipfel: Belange der Autohäuser und Werkstätten nicht vergessen

Abbildung 1: Wie lassen sich die laufenden Kosten für den eigenen Firmenwagen geringhalten? Regelmäßige Inspektionen und eine gute Pflege stellen die Grundlage dar.

ZDK-Präsident Jürgen Karpinski: „Als Schnittstelle zwischen Herstellern und Kunden spielen unsere Betriebe den Türöffner für das Kauferlebnis E-Fahrzeug.“ (Foto: ZDK) Beim „Autogipfel“ („Konzertierte Aktion Mobilität der Zukunft“) am 18. August sollen richtungsweisende Entscheidungen zur Ladeinfrastruktur sowie zu Fahrzeug- und Mobilitätsdaten diskutiert werden. ZDK-Präsident Jürgen Karpinski fordert: „Hierbei müssen die Belange

Weiterlesen